Meldung vom 28.08.2017

Volkstheater Spielplan Oktober 2017

VolkstheaterSpielplan_10_2017

Zu dieser Meldung gibt es: 6 Dokumente
Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Anhang finden Sie die Spielplandaten für Oktober 2017.

Regisseur und Puppenspieler Nikolaus Habjan inszeniert am 11. Oktober eine musikalische Uraufführung: den Georg-Kreisler-Liederabend Wien ohne Wiener. Unterstützt wird das Volkstheater-Ensemble von der Musicbanda Franui.

Am 13. Oktober hat im Volx/Margareten mit Vereinte Nationen von Clemens J. Setz eine weitere Uraufführung Premiere. Nach Hose Fahrrad Frau (2016) widmet sich Regisseurin Holle Münster erneut mit Max-Reinhardt-Seminarist/innen einem brandneuen österreichischen Theatertext. Stefanie Reinsperger kehrt mit Selbstbezichtigung und Philoktet auf die Bühne des Volx/Margareten zurück, weiters erwarten Sie Wiederaufnahmen von Superheldinnen und Hangmen (Die Henker).

Am 8. Oktober beginnt die neue Gesprächsreihe Trojanow trifft. in der Roten Bar. Unter dem Motto ORIENT UND OKZIDENT trifft Schriftsteller lija Trojanow auf die Kolleg/innen Dževad Karahasan und Barbara Frischmuth.

Den Spielplan für alle Spielstätten sowie Informationen zu den Oktober-Premieren finden Sie im Anhang.
 
Mit den besten Grüßen aus dem Volkstheater
 
Lena Fuchs und Enna Zagorac
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Kontakt

Lena Fuchs (Leitung Kommunikation)
Tel: +43-1-52111-282
M: +43-664-6193205

Enna Zagorac (Mitarbeit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Tel: +43-1-52111-263
M: +43-664-6193206

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x

VolkstheaterSpielplan_10_2017

.pdf 143,5 KB

VolkstheaterSpielplan_10_2017

.docx 44,1 KB

Infotext_WienohneWiener

.pdf 49,5 KB

Infotext_WienohneWiener

.docx 31,6 KB

Infotext_VereinteNationen

.pdf 385,2 KB

Infotext_VereinteNationen

.docx 52,3 KB